Auf dem Ommelandermarkt schmecken und erleben Sie das echte Groningen

donnerstag 05 juli 2012

Am 14. Juli findet im Groninger Stadtviertel Ebbingekwartier wieder der Ommelandermarkt statt. Bauern und Erzeuger aus der Region präsentieren hier ihre leckeren und fairen Produkte. Außerdem können Besucher auf dem Markt Geschichten über die besondere landwirtschaftliche Umgebung Groningens erfahren; und auch für Kinder gibt es viel zu erleben.

Auf dem Ommelander Markt bieten Bauern und Erzeuger ihre Produkte selbst an. Zahlreiche Produkte aus der Region werden zum Kauf angeboten. Spargel, Gemüse, Obst, Erdbeeren, Marmelade, Eier, Honig, Fleisch von Blaarkop-Rindern und Lakenfelder Hühnern, Kuh- und Ziegenkäse, Fisch- und Stutenmilchprodukte – der Markt bietet alles. Jedes Produkt auf dem Ommelander Markt hat seine eigene Geschichte. Und die Bauern und Erzeuger erzählen sie gerne.

Kinder sind auf dem Markt herzlich willkommen. Das Angebot für Kinder beinhaltet unter anderem Ponyreiten, Pfannkuchenessen, Musik und Schminken.

Diese Seite teilen