Groninger Gärten öffnen ihre Pforten

dienstag 06 märz 2012

Groninger Gärten öffnen ihre Pforten

Groningen hat viele außergewöhnliche Gärten zu bieten. Gärten, die sich durch seltene Blumen und Pflanzen oder eine einzigartige Gestaltung auszeichnen. Viele dieser Gärten können im kommenden Sommer an den zehn Garten- & Kunsttagen besucht werden. Zugleich dienen sie als Veranstaltungsorte für Kunst und Kultur.

Auf dem Programm steht u. a. eine Ausstellung der Pflanzenzeichnerin Janneke Brinkman-Salentijn, die mit einer Werkschau in der Fraeylemaborg in Slochteren ihr 25-jähriges Jubiläum als Künstlerin feiert. Beim Sommergartenmarathon können die interessantesten Gärten von Groningen besichtigt werden. Die Künstlerin Maya Wildevuur gibt Malworkshops auf der Ennemaborgh in Midwolda und der Künstler Henk Helmantel bietet in Westeremden Lesungen und Führungen an. Auf der Borg Verhildersum in Leens wird eine Ausstellung des Künstlers Theo Leijdekkers gezeigt.

Die Garten- & Kunsttage finden vom 15. bis zum 24. Juni statt.

www.tuinen.groningen.nl

Diese Seite teilen